Staufix: Über eine Million Mal verkauft

Seit über 40 Jahren schützen die Staufix-Rückstauverschlüsse der KESSEL AG zuverlässig vor Rückstau. Mit Staufix bietet...

weiterlesen
Eröffnung Kundenforum Hamburg

KESSEL-Kundenforum jetzt auch in Hamburg

Am 20. Juni 2016 eröffnete die KESSEL AG in Hamburg ihr neues Kundenforum. Rund 40 Architekten, Planer, Installateure...

weiterlesen
Blitzschnell und messerscharf – die neue Kleinhebeanlage Minilift F

Kleinhebeanlage Minilift F

Minilift F entsorgt das WC, und über zwei weitere Anschlüsse z. B. Waschbecken, Dusche, Urinal, Bidet in Räumen...

weiterlesen
Zulassung Ecolift XL

Zulassung für Hybrid-Hebeanlage Ecolift XL

Die KESSEL AG hat für ihre Hybrid-Hebeanlage Ecolift XL die Zulassung des Deutschen Instituts für Bautechnik (DIBt)...

weiterlesen

Neues Seminarprogramm rund um das Thema Entwässerung

Der „direkte Weg“ steht im Zentrum des neuen Seminarprogramms der KESSEL AG. „Wir wollen unsere Kunden und Partner auf...

weiterlesen

Neue XL-Pumpstation zur Trockenaufstellung

Die KESSEL AG hat ihr Pumpstationen-Sortiment um eine trocken aufgestellte XL-Variante erweitert. Aqualift XL entsorgt...

weiterlesen

Seit über 40 Jahren schützen die Rückstauverschlüsse der KESSEL AG zuverlässig vor Rückstau. Das erfolgreiche Original für fäkalienfreies Abwasser ist der Rückstaudoppelverschluss Staufix für die Grundleitung, der in verschiedenen Nennweiten zur Auswahl steht.

Die KESSEL AG hat ihr umfangreiches Schulungsprogramm um E-Learning-Seminare erweitert. Der Vorteil des neuen interaktiven Angebots liegt vor allem darin, dass komplexe Sachverhalte durch 3-D-Modelle und Animationen anschaulich dargestellt werden können.

Bei der Planung von Bädern und Küchen spielt die fachgerechte Verbindung zwischen Abläufen und Verbundabdichtung eine wesentliche Rolle. Der seit Januar erhältliche Leitfaden „Hinweise für die Planung und Ausführung von Abläufen und Rinnen in Verbindung mit Abdichtung im Verbund“ gibt dazu wichtige Empfehlungen. Als führender Hersteller für Abläufe und Duschrinnen hat KESSEL bei der Entwicklung des Leitfadens maßgeblich mitgewirkt.

Alle KESSEL-Abläufe entsprechen bereits den aktuellen Richtlinien.